An der offline-Funktion des Battle.net Clients wird noch gearbeitet

Es gibt Neuigkeiten zum lang geplanten offline Modus des Battle.net Clients

Vor langer Zeit kündigte Blizzard offiziell einen offline Modus für den Battle.net Client an. Bisher ist allerdings nichts daraus geworden und so glaubten viele nicht mehr daran, dass es diesen Modus noch geben wird.

Da es gerade im Overwatch Forum viele Anfragen zum offline Modus gab, meldete sich nun Jeff Kaplan erneut zu dieser Thematik. Demnach sei ein offline Modus Technisch sehr schwierig, die Entwickler arbeiten momentan aber aktiv daran, die Probleme zu lösen. Man sei sich bei Blizzard auch bewusst, dass das Feature bereits sehr lang in Entwicklung ist und tue alles dafür, bald damit fertig zu werden.

Originally Posted by Jeff Kaplan (Official Post)
We would like to add an „Appear Offline“ option to Overwatch. We are in the process of coordinating this with Battle.net and the other game teams. Because our social system is a cross-game system (WoW, Hearthstone, Heroes, SC2, D3) adding this functionality is not trivial for us. I know there has been discussion around this feature for a long time, and things have definitely not moved at a rate which is acceptable, I can assure you we care about the feature and want to figure out how to make it happen.

For your particular issue regarding invites, you can go into the Social Options menu and turn off invites.

Thanks for being patient with us.

Mit dem offline Modus werden de battle.net Status-Optionen erweitert, sodass man, neben „Online“, „AFK“ und „DND“ auch als „Offline“ erscheinen kann. So sehen Freunde auf der Battle.net Liste nicht, dass man überhaupt online ist, wenn man mal seine Ruhe haben möchte

0 Kommentare zu “An der offline-Funktion des Battle.net Clients wird noch gearbeitetDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.