Bossguide: Aluriel die Zauberklinge – Die Nachtfestung

In diesem Guide erfährst du sowohl die Fähigkeiten des Bosses „Aluriel die Zauberklinge“ aus der Nachtfestung, als auch die Taktik, um diesen zu besiegen

Ich werde euch im Laufe dieses Textguides alle Fähigkeiten des Bosses erklären und was dort zu beachten ist. Da es sicherlich einfacher ist, den Boss zu verstehen, wenn man den Kampf auch einmal sehen kann, gibt es passend zu diesem Textguide auch einen Videoguide, welchen ihr weiter unten findet.

Dieser Boss hat 3 Phasen: Frost, Feuer und Arkan. Je nach Phase wirken die Fähigkeiten (Replizieren, Detonieren und Beleben) etwas anders. Zudem gibt es eine Fähigkeit, die immer gleich funktioniert:

Vernichten: Bis zu 2 Spieler vor dem Boss werden getroffen und erleiden pro Angriff körperlichen Schaden, welcher auf alle getroffenen Spieler aufgeteilt wird. Das Primärziel erhält nun einen Debuff, welcher 1,5 Minuten lang den erlittenen körperlichen Schaden um 75% erhöht. Die Tanks sollten diesen Angriff zusammen abfangen, sowie danach abspotten.

Die Fähigkeiten als "Meisterin des Frosts"

Mal des Frosts: Spieler erhalten einen Debuff, welcher allen anderen Spielern im Umkreis von 8 Metern Frostschaden zufügt. Durch diesen Schaden getroffene Spieler erleiden den Debuff „Erfrierung“. Kommen zwei mit „Mal des Frosts“ belegte Spieler in Kontakt, lösen sie eine Explosion aus, welche Frostschaden verursacht. Danach springt das Mal des Frosts auf das nächste Ziel über (bevorzugt Spieler, die nicht an „Erfrierung“ leiden). Entfernt euch weit genug von anderen Spielern, lauft dann zusammen und sprengt das Mal (bei 3-4 Stapeln) kontrolliert.

Erfrierung: Der durch „Mal des Frosts“ erlittene Schaden wird um 40% erhöht.

Replizieren: Mal des Frosts: Es werden zusätzliche Spieler von „Mal des Frosts“ betroffen.

Detonieren: Mal des Frosts: Spieler, die von „Mal des Frosts“ betroffen sind explodieren und hinterlassen eine Frostpfütze.

Frostpfütze: Fügen darin stehenden Spielern Frostschaden zu und verringern die Bewegungsgeschwindigkeit um 25%

Beleben: Mal des Frosts: Aus den Frostpfützen steigen Adds empor und wirken folgende Fähigkeiten:

Eisorkan: Die Orkane teleportieren sich zu zufälligen Spielern und erhöhen dessen Verwundbarkeit gegen Angriffe um 100%. Zudem bildet sich eine Kuppel, die allen darin stehenden Frostschaden zufügt und sie zurückdrückt. Spieler, die den Rand der Kuppel berühren, werden zu einem Eisblock, bis dieser zerstört wird. Lauft dagegen an, damit ihr den Rand der Kuppel nicht berührt.

Steht verteilt, damit nicht zu viele Spieler unter dem „Mal des Frosts“ leiden. Da sich die Stapel (und damit auch der Schaden) regelmäßig erhöhen, solltet ihr von Zeit zu Zeit zusammenlaufen, um das Mal zu entfernen. Passt aber auf, wenn „Replizieren“ aktiv ist, dass nicht alle Spieler gleichzeitig zusammenlaufen. Meidet die Frostpfützen so gut es geht und lauft gegen den Wind an, wenn ihr in der Kuppel gefangen seid.


Die Fähigkeiten als "Meisterin des Feuers"

Sengendes Brandmal: Zufällige Spieler erhalten einen Debuff. Auf diese Spieler stürmt Aluriel los und stößt alle auf ihrer Laufbahn getroffenen Spieler zurück. Die so getroffenen Spieler fangen an zu brennen und erleiden Feuerschaden. Wenn Spieler mit „Sengendes Brandmal“ sterben, explodieren sie automatisch. Passt auf, dass ihr nicht zwischen dem Boss und den markierten Spielern steht.

Replizieren: Sengendes Brandmal: Es werden zusätzliche Spieler von „Sengendes Brandmal“ betroffen.

Detonieren: Sengendes Brandmal: Spieler, die von „Sengendes Brandmal“ betroffen sind explodieren und hinterlassen brennenden Boden.

Brennender Boden: Fügt darin stehenden Spielern pro Sekunde Feuerschaden zu.

Beleben: Sengendes Brandmal: Aus dem brennenden Boden steigen Adds auf und wirken folgende Fähigkeiten:

Pyroschlag: Ein zufälliger Spieler erleidet Feuerschaden. Unterbrecht den Zauber.

In Flammen gebunden: Erhöht den verursachten Schaden innerhalb von 8 Metern um 200% sowie das Zaubertempo um 100%.

Achtet darauf, dass ihr nicht zwischen dem Boss und den von „Sengendes Brandmal“ betroffenen Spielern steht. Die von „Sengendes Brandmal“ betroffenen Spieler sollten sich daher möglichst so stellen, dass niemand im Weg steht, am besten verteilt sich der ganze Raid gleichmäßig. Unterbrecht den Pyroschlag, der durch den brennenden Boden entsteht.


Die Fähigkeiten als "Meisterin des Arkanen"

Arkane Kugel: In der Nähe von zufälligen Spielern erscheinen Kugeln, welche allen Spielern innerhalb von 8 Metern Arkanschaden zufügen. Meidet diese Kugeln.

Replizieren: Arkane Kugel: Es erscheinen zusätzliche arkane Kugeln.

Detonieren: arkane Kugel: Es erscheinen violette Flächen auf dem Boden, an denen die Kugeln aufschlagen. An dieser Stelle entsteht dann „Arkaner Nebel“. Meidet diese Flächen.

Arkaner Nebel: Alle Spieler im Nebel werden zum Schweigen gebracht und erleiden pro Sekunde Arkanschaden.

Beleben: Arkane Kugel: Aus dem arkanen Nebel steigen Adds auf und wirken folgende Fähigkeiten:

Armageddon: Nach dem Kanalisieren von Armageddon erleiden alle Spieler Arkanschaden und werden zurückgestoßen.

Achtet darauf, nicht in der Nähe der Kugeln zu stehen. Werdet ihr von den Kugeln verfolgt, lauft so weit wie möglich aus der Gruppe heraus, um den Schaden zu verringern.



Nachdem ihr den Boss besiegt habt, dürft ihr euch natürlich die Belohnung abholen. Folgendes lässt der Boss fallen:

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Guide helfen, diesen Boss zu verstehen und zu meistern. Falls ihr noch Fragen habt, stellt sie mir gerne! Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, abonniert doch meine Social Media Kanäle (Facebook, Twitter, Youtube). Bis zum nächsten Guide!

0 Kommentare zu “Bossguide: Aluriel die Zauberklinge – Die NachtfestungDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.