Bossguide: Il’gynoth – Der Smaragdgrüne Alptraum

In diesem Guide erfährst du sowohl die Fähigkeiten des Bosses „Il’gynoth“ aus dem Smaragdgrünen Alptraum, als auch die Taktik, um diesen zu besiegen

Ich werde euch im Laufe dieses Textguides alle Fähigkeiten des Bosses erklären und was dort zu beachten ist. Da es sicherlich einfacher ist, den Boss zu verstehen, wenn man den Kampf auch einmal sehen kann, gibt es passend zu diesem Textguide auch einen Videoguide, welchen ihr weiter unten findet.

phase1

Die Fähigkeiten in Phase 1

Alptraumverderbnis: Voids, die durch einige Fähigkeiten des Bosses entstehen. Darin stehende Spieler erleiden alle 2 Sekunden Schattenschaden und werden zum Schweigen gebracht.

Alptraumstarren: Ein zufälliger Spieler erleidet Schattenschaden.

Während der ersten Phase begegnen uns Adds mit folgenden Fähigkeiten:

Alptraumschrecken: Auge des Schicksals: Fügt vor sich in einer geraden Linie Schattenschaden zu. Getroffene Ziele erhalten einen Debuff, welcher den Schaden von „Auge des Schicksals“ 30 Sekunden lang um 50% erhöht. Außer dem Tank sollte niemand vor dem Alptraumschrecken stehen.

Sickernde Verderbnis: Erschafft Voids aus Alptraumverderbnis. Meidet diese Voids.

Todesblicktentakel: Gedankenschinden: Verursacht 8 Sekunden lang alle 2 Sekunden Schattenschaden. Unterbrecht diesen Zauber möglichst oft.

Verderbertentakel: Verderbnis speien: Spieler in der Nähe erleiden Schattenschaden. Zusätzlich lassen getroffene Spieler 10 Sekunden lang alle 2 Sekunden eine Void aus Alptraumverderbnis entstehen. Meidet diese Voids.

Dominanztentakel: Erdpeitsche: Schlägt in die Richtung eines Spielers und verursacht an allen Spielern im Einschlagsbereich körperlichen Schaden und stößt getroffene Spieler zurück. Steht hier verteilt, um den Schaden gering zu halten.

Alptraumhafter Furor: Attackiert das Primärziel 6 Sekunden lang und fügt so enormen körperlichen Schaden zu. Der jeweilige Tank sollte hier einen kleinen Cooldown nutzen.

Zerrüttendes Gebrüll: Sofern sich kein Spieler in Nahkampfreichweite des Tentakels befindet, erleiden alle Spieler körperlichen Schaden. Es sollte zumindest immer der Tank an dem Tentakel stehen.

Aus jedem getöteten Add entstehen Alptraumsekrete mit diesen Fähigkeiten:

Alptraumsekret: Fixieren: Verfolgt einen bestimmten Spieler

Berührung der Verderbnis: Jeder Nahkampfangriff des Sekrets hinterlässt einen Debuff, welcher 40 Sekunden lang alle 2 Sekunden Schattenschaden verursacht. vermeidet es, euch von dem Sekret treffen zu lassen, indem ihr vor ihm weglauft.

Alptraumexplosion: Sterben die Sekrete, explodieren diese nach kurzer Zeit und fügen in ihrer Umgebung Schattenschaden zu. Wenn ein Sekret im Begriff ist, zu explodieren, entfernt euch von diesem.

In der ersten Phase solltet ihr euch auf die Adds konzentrieren, da das Auge selbst so gut wie keinen Schaden bekommt (dieser wird um 99% reduziert). Achtet dabei darauf, nicht vor dem großen Add (Alptraumschrecken) zu stehen, sofern ihr kein Tank seid. Genauso solltet ihr die Todesblicktentakel unterbrechen sowie an den Dominaztentakeln stehen (vorzugsweise Tanks). Nachdem die Adds gestorben sind, sollten die Spieler, die von den Alptraumsekreten fixiert sind, zum Auge laufen. Dort tötet ihr die Sekrete und entfernt euch aus dem Explosionsradius. Für jedes explodierte Sekret verliert das Auge 5% Gesundheit (sofern das Sekret in der Nähe des Auges explodiert). Wenn die Lebenspunkte des Auges auf 0 sinken, verschwindet es und ihr könnt ins Innere zum Herz vordringen.

phase2

Die Fähigkeitem im Innern des Bosses

Dunkle Rekonstitution: Sobald das Auge verschwindet, sammelt das Herz 50 Sekunden lang Energie. Nach diesen 50 Sekunden sterben alle Spieler, die sich im Inneren von Il’gynoth befinden. Lauft also bei etwa 10 verbleibenden Sekunden wieder heraus.

Verfluchtes Blut: Zufällige Spieler erleiden 8 Sekunden lang alle 2 sekunden Schattenschaden. Nach diesen 8 Sekunden explodieren diese Spieler und verursachen im Umkreis von 11 Metern an allen anderen Spielern Schattenschaden. Die betroffenen Spieler sollten an den Rand im Innern Il’gynoths gehen, um den zusätzlichen Schaden zu vermeiden. Die angezeigten Kreise dürfen sich dabei ruhig überschneiden, achtet aber darauf, dass sich kein anderer Spieler darin befindet.

Reabsorbation: Erreicht ein Alptraumsekret das innere von Il’gynoth, erleiden alle Spieler Schattenschaden. Tötet also bevor ihr die Kammer betretet alle Adds.

Endgültige Ermattung: Braucht ihr zu lange für den Boss, sterben alle Spieler auf der Stelle.

Im Inneren solltet ihr massiven Schaden auf das Herz machen. Stirbt dieses, gewinnt ihr den Bosskampf. Es bietet sich also an, in dieser Phase den Kampfrausch zu nutzen. Es ist allerdings nicht schlimm, wenn ihr das Herz nicht beim ersten Mal tötet, spätestens beim zweiten Mal sollte es euch aber gelingen. Vor dem Betreten der Kammer solltet ihr alle Adds töten, um zusätzlichen Schaden zu vermeiden. Achtet zudem auf den Timer von „Dunkle Rekonstitution“, um rechtzeitig wieder heraus zu laufen.


Im nächsten Abschnitt möchte ich euch noch einige Rollenspezifische Hinweise geben, die ihr beim Kampf in eurer jeweiligen Rolle beachten solltet:

tanks

  • Sprecht euch ab, welcher Tank welche Seite des Kampfbereichs übernimmt
  • Steht immer an den Dominanztentakeln, sofern sie aufgetaucht sind
    • Nutzt beim Einsatz von „Alptraumhafter Furor“ einen Cooldown, um den Schaden zu reduzieren
  • Wechselt euch mit dem Tanken des Alptraumschreckens ab, um die Stacks seiner Angriffe gleichmäßig zu verteilen

heiler

  • Die Tanks erleiden hohen Schaden von den Dominanztentakeln, geb daher gut auf sie acht

dds

  • Unterbrecht das „Gedankenschinden“ von den Todesblicktentakeln
  • Zieht die Alptraumsekrete zum Auge und tötet sie dort

video

Wie versprochen gibt es nun den oben erwähnten Videoguide, um den Bosskampf besser zu veranschaulichen:


loot

Nachdem ihr den Boss besiegt habt, dürft ihr euch natürlich die Belohnung abholen. Folgendes lässt den Boss fallen:

Il’gynoth Loot

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Guide helfen, diesen Boss zu verstehen und zu meistern. Falls ihr noch Fragen habt, stellt sie mir gerne! Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, abonniert doch meine Social Media Kanäle (Facebook, Twitter, Youtube). Bis zum nächsten Guide!

0 Kommentare zu “Bossguide: Il’gynoth – Der Smaragdgrüne AlptraumDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.