Schwarzfaust Guide

Willkommen zu meinem Guide für Schwarzfaust aus der Schwarzfelsgießerei im Schwierigkeitsgrad NHC und HC

Zuerst solltest du dir meinen Videoguide ansehen und wenn du dann noch nicht alles verstanden hast, kannst du dir das ganze noch einmal genauer durchlesen.

 

Die Fähigkeiten:

Phase 1:

Geschmolzene Schlacke – breitet sich vom Rand zur Mitte aus und zerstört jede Schlackebombe, mit der sie in Berührung kommt.

Einsturz – es fallen Dinge von der decke herab und fügen jedem in ihrem Umkreis Schaden zu. Je weiter man vom Einschlagspunkt entfernt steht, desto weniger Schaden bekommt man

Todesurteil – markiert zufällige Spieler, die nach 5 sek abgeworfen werden und (sofern sich nichts zwischen Spieler und Boss befindet) ~240.000 körperlichen Schaden. Zusätzlich bekommt der betroffene für 45 sek alle 3 sek ~90.000 körperlichen Schaden.

Schlackebomben werfen – der Boss wirft Bomben an zufällige Stellen um sich herum. Diese sind zuerst inaktiv für 3 sek. Danach sind sie scharf und explodieren bei Berührung. Dabei bekommen alle Spieler im Umkreis von 10m ~180.000 Feuerschaden. Zudem wird ihr erlittener körperlicher Schaden für 15 sek um 100% erhöht.

vernichtendes Schmettern – betritt den aktiven Tank. Dieser bekommt einen roten Kreis um sich herum (5m Radius), in dem ~720.500 körperlicher Schaden zugefügt wird (der Schaden verteilt sich über alle, die im Kreis stehen). Zudem werden die getroffenen zurückgestoßen und 3 sek lang betäubt. Dann wird die Bedrohung auf den Tank zurückgesetzt.

 

Phase 2:

Bei 70% seiner Lebensenergie läuft Schwarzfaust in die Mitte und sprengt den Boden auf, sodass man eine Etage tiefer landet.

Mauerbrecher – diese Panzer fixieren den Spieler, der am nächsten zu ihnen steht, wenn sie auftauchen (immer an dem Tor, das am weitesten vom Boss entfernt ist). Der Panzer verursacht Schaden an der Gruppe und wenn man ihn berührt.

Eiserner Soldat – untergebene Schwarzfausts, die auf den Balkonen stehen und Schaden an allen Spielern machen.

Todesurteil – siehe Phase 1

Schlackebomben werfensiehe Phase 1

Vernichtendes Schmettern – siehe Phase 1

 

Phase 3:

Ab 30% seiner Lebenspunkte sprengt Schwarzfaust wieder ein Loch in den Boden und wir fallen erneut.

Todesurteil – siehe Phase 1

Schlackebomben befestigen – in Phase 3 wirft der Boss die Bomben nicht, sondern befestigt sie an 3 Spielern (einer davon ist immer der aktuelle Tank). Nach 3 sek explodieren diese und fügen allen im Umkreis von 10m ~180.000 Feuerschaden zu. An der Stelle, wo sie explodiert sind, entsteht eine Pfütze, die Schaden zufügt, wenn man darin steht. Zudem bekommen die betroffenen Spieler einen Debuff, der ihnen Schaden zufügt.

Massives vernichtendes Schmettern – ähnlich wie das Schmettern aus Phase 1, nur beträgt der Umkreis hier 6, der Schaden beträgt 709.000 Feuerschaden und es entsteht wie bei den Schlackebomben in Phase 3 eine Pfütze.

 

Generelles:

  • weicht den Bodeneffekten beim Einsturz weiträumig aus
  • stellt euch mit dem Todesurteil hinter einen Schutthaufen, damit ihr keinen Schaden bekommt
  • Achtet als Nahkämpfer darauf, nicht in die Bomben zu laufen und nicht im vernichtenden Schmettern zu stehen
  • Teilt einen Spieler ein, der in Phase 2 den Panzer zieht.
  • Dieser Spieler sollte den Panzer immer wieder durch die Bomben ziehen, damit diese entfernt und der panzer Schaden bekommt
  • stellt euch mit dem Todesurteil hinter den Panzer, um keinen Schaden zu bekommen.
  • Teilt vor dem Kampf Spieler ein, die sich mit in das vernichtende Schmettern stellen, um auf den Balkon geworfen zu werden. Hier solltet ihr so viele Gegner wie möglich töten, um den Schaden auf die Gruppe zu verringern.
  • Macht vor dem Kampf klar, in welche Richtungen die Leute in Phase 3 mit den Bomben und den Todesurteilen laufen (bei uns: Bomben nach links, Todesurteile nach rechts).
  • Alle Spieler stellen sich in das massive vernichtende Schmettern (Ausnahme: die Spieler, die eine Bombe hatten und nun den Debuff tragen)

 

Tanks:

  • Achtet darauf, den Boss immer ein Stück weiter zu ziehen, damit die Nahkämpfer genug Platz haben, wenn die Bomben kommen
  • In Phase 1 bekommt nur ihr das vernichtende Schmettern, nutzt Fähigkeiten, um den Schaden zu verringern
  • Macht ab Phase 2 keine Hektischen Bewegungen, wenn das Schmettern kommt, damit auch alle Spieler getroffen werden, die getroffen werden sollen. Achtet dabei auf die Richtung, in die ihr euch werfen lasst (sonst landet ihr unter Umständen auf einem Balkon der leer ist)
  • sollte kein Panzer da sein, stellt ihr euch so, dass ihr das Todesurteil abfangt
  • In Phase 3 stellt ihr den Boss an den Rand der Plattform und lasst ihn in die Mitte schauen, damit alle beim Schmettern in die Mitte geworfen werden
  • Der Tank mit der Bombe stellt sich nicht ins Schmettern, sondern spottet danach den Boss und zieht ihn ein Stück weiter, so steht der Boss immer am Rand

 

 

Zurück zur Guideübersicht

 

0 Kommentare zu “Schwarzfaust GuideDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.