Der „One-Button-Authenticator“

Blizzard hat ein Update für den Mobile-Authenticator vorgestellt

In Zukunft wird es möglich sein, in den Battle.net Account einzuloggen, ohne den Authenticator-Code eingeben zu müssen (sofern man den Authenticator benutzt). Bei jedem Login-Versuch müsst ihr einmal auf eurem Handy bestätigen, dass ihr diesen Versuch gestartet habt. Wer lieber weiterhin den Code abtippen möchte, kann das aber noch immer tun.

one-button-authenticator-blizzard

 

Originally Posted by Blizzard Entertainment (Official Post)

Wir bei Blizzard nehmen Account-Sicherheit sehr ernst! Deshalb empfehlen wir, dass alle Accounts einen Authenticator benutzen. Allerdings verstehen wir auch, wie wichtig es sein kann, schnell auf euren Account zugreifen zu können. Dafür gibt es jetzt den „One-Button-Authenticator“! Dieses Update des aktuellen Authenticators für Mobilgeräte ermöglicht es euch, euch sicher in euren Account einzuloggen, indem ihr auf eurem Mobilgerät einfach auf Bestätigen tippt, anstatt einen Sicherheitscode einzugeben. Solltet ihr lieber einen Sicherheitscode benutzen wollen, bleibt diese Option weiterhin verfügbar.

 

Bei jedem* Login-Versuch über euren Account erhaltet ihr eine Benachrichtigung über die App und werdet gebeten, die Anfrage zu bestätigen oder abzulehnen. Über die Benachrichtigungen auf eurem Mobilgerät oder eurer Smartwatch könnt ihr sogar Login-Anfragen bestätigen, ohne zuvor die App öffnen zu müssen! Wir hoffen, dass dieses Update den Login-Prozess für diejenigen von euch, die den Authenticator bereits benutzen, vereinfacht und weitere Spieler veranlasst, den Authenticator auszuprobieren. Mehr über den Authenticator erfahrt ihr in unserer FAQ zum Battle.net Authenticator.

Der Mobile Authenticator mit dem neuen One-Button-Feature ist jetzt für iOS® und Android verfügbar.

*Bitte beachtet, dass ihr per Standardeinstellung nur einen Login-Versuch pro Woche und pro Gerät bestätigen müsst. Diese Einstellung könnt ihr in der Battle.net-Accountverwaltung ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.