Die Angler-Artefaktwaffe

Wie bereits berichtet, wird es neben den Artefaktwaffen für alle Klassen/Spezialisierungen auch eine spezielle Waffe für Angler geben. Wir klären hier, wie man sie bekommt und was sie alles kann.

Die Voraussetzungen für das Freischalten der Angel sind durchaus etwas komplizierter, wir müssen beispielsweise alle seltenen Fische der Verheerten Inseln gefangen haben. Als nächstes müsst ihr alle verschiedenen Münzen aus dem Brunnen im neuen Dalaran fischen und ihr müsst eine Angelfähigkeit von 800 haben. Ihr seht also, das ganze kann unter Umständen ziemlich Zeitaufwändig werden.

artefaktangel

Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, könnt ihr mit etwas Glück eine Perle auf den verheerten Inseln angeln, die die Artefaktquestreihe startet. In den Quests müsst ihr unter anderem zu Khadgar, verschiedene Murlocs töten und einen bestimmten Fisch angeln und Nat Pagle bringen.

Wie auch die anderen Artefaktwaffen hat die Angel einen Skillbaum, den man über eine Artefaktschmiede öffnen kann. Im Fall der Angel ist das der Brunnen in Dalaran. Die Artefaktmacht, die zum Skillen der Waffe benötigt wird, erlangen wir durchs angeln, indem wir bestimmte geangelte Fische wieder ins Wasser zurückwerfen können.

Der Skillbaum an sich ist nicht so umfangreich wie der der anderen Waffen, beinhaltet aber trotzdem nützliche Fähigkeiten. Mit einer Fähigkeit kann man sich beispielsweise zum nächsten Fischschwarm im Umkreis von 300 metern teleportieren. Ein anderer verwandelt euch unter Wasser in einen Fisch, was das Bewegungstempo und die Unterwasseratmung erhöht. Nützlich ist auch der skill, mit dem man über Wasser laufen kann. Für das Angeln selbst gibt es auch Fähigkeiten, zum beispiel können wir skillen, dass unsere Köder und Schnüre länger halten oder dass wir beim Angeln Blut von Sargeras erhalten können. Darüber hinaus gibt es noch weitere nützliche Fähigkeiten.

artefaktangel_skilltree

0 Kommentare zu “Die Angler-ArtefaktwaffeDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.