Die Blizzard Entertainment Telefonkonferenz für das 2. Quartal 2016

In jedem Quartal hält Blizzard eine Telefonkonferenz ab, um dort den aktuellen Stand des Unternehmens und einige Planungen für die Zukunft zu besprechen. Gestern Abend war es dann wieder soweit

Das zweite Quartal 2016 war demnach das erfolgreichste überhaupt. Laut den Aussagen Blizzards gibt es mehr aktive Spieler als je zuvor. Allerdings ist das auf alle Blizzard Spiele bezogen, nicht nur auf World of Warcraft, hier nennt man seit kurzem keine Abonnentenzahlen mehr bei diesen Telefonkonferenzen. Folgend findet ihr einen Kurzen Überblick zu den einzelnen Spielen:

World of Warcraft

  • Legion wurde in etwa so oft vorbestellt wie auch schon Warlords of Draenor
  • Die Spielerzahlen sind in den letzten Monaten angestiegen (aufgrund des Warcraft Films und der Vorbereitung auf Patch 7.0)
    • Besonders in China sind durch den Warcraft Film viele Spieler hinzu gekommen

Overwatch

  • Momentan gibt es mehr als 15 Millionen aktive Spieler
  • Seit Veröffentlichung hat das Spiel einen Umsatz von 500 Millionen US-Dollar erzielt
  • Overwatch ist das in China am schnellsten verkaufte PC Spiel
  • Es wurden bisher mehr als 500 Millionen Stunden gespielt

Hearthstone

  • Der Release von „Flüstern der alten Götter“ hat ein Rekordhoch an Spielerzahlen erzielt
  • Der Umsatz steigt momentan jedes Jahr um einen zweistelligen Prozentsatz
  • Die neue Erweiterung „Eine Nacht in Karazhan“ erscheint nächste Woche

0 Kommentare zu “Die Blizzard Entertainment Telefonkonferenz für das 2. Quartal 2016Deinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.