Kormrok NHC//HC Raidguide

In diesem Guide erkläre ich euch den Boss Kormrok aus der Höllenfeuerzitadelle. Hilfreich ist dabei auch mein Videoguide, wenn man sich das ganze vorab schon mal anschauen möchte.

 

 

Inhaltsverzeichnis


spell

  • Sprung – springt in eine Pfütze am Rand der Arena, jedoch nicht zweimal in die selbe
  • Schattenenergie – der Boss absorbiert Schattenenergie, was ihm bei den nächsten vier Einsätzen von Teufelsflut zusätzliche Macht verleiht
  • Explosive Energie – der Boss absorbiert Schattenenergie, was ihm bei den nächsten vier Einsätzen von Explosive Runen zusätzliche Macht verleiht
  • Besudelte Energie – der Boss absorbiert Schattenenergie, was ihm bei den nächsten vier Einsätzen von packende Hände zusätzliche Macht verleiht
  • Spritzen – verteilt Spritzer auf dem Boden, die Spielern, die darin stehen Schaden zufügt. Erste Spritzer können von Spielern absorbiert werden
  • Hämmern – es entstehen Schockwellen unter Spielern, die allen anderen Spielern im Umkreis von 4m pro Sekunde ~565.000 physischen Schaden zufügen
  • Teufelsflut – Spritzer aus den Schattenpfützen verteilen sich und verursachen an getroffenen Spielern ~154.000 Schattenschaden
  • Explosive Runen – wenn die Runen am Boden nicht innerhalb von 15 Sekunden ausgelöst werden, explodieren sie und fügen allen Spielern ~308.000 Feuerschaden zu. Der Spieler, der eine Rune auslöst bekommt ~257.500 Feuerschaden. In verstärkter Form erscheinen nach und nach neue Runen
  • Packende Hände – Steinhände erscheinen unter Spielern und verursachen an Spielern im Umkreis von 4m ~51.000 physischen Schaden (solange, bis die Hand zerstört wird). In verstärkter Form werden die Spieler von den Händen zur nächstgelegenden Pfütze gezogen
  • Hinwegfegen – der Tank wird zurückgestoßen, welcher zugleich ~256.500 Schattenschaden erleidet. Wenn der Tank landet, bekommt er weniger Schaden, abhängig davon, wie weit er geworfen wurde. Zusätzlich erhält der Tank die „Teuflische Berührung“
  • Explosive Eruption – der Tank wird betäubt und der Boden unter diesem beginnt zu brennen. Der Boden explodiert nach 10 Sekunden und fügt allen Spielern im Umkreis von 40m ~256.500 Feuerschaden zu. Zusätzlich erhält der Tank die „Teuflische Berührung“
  • Besudelter Brecher – eine Hand ergreift den Tank und fügt ihm jede Sekunde ~61.500 physichen Schaden zu (bis die Hand zerstört wird). Zusätzlich erhält der Tank die „Teuflische Berührung“
  • Teuflische Berührung – der erlittene magische Schaden wird um 50% erhöht (stapelbar)
  • Wutanfall – der Boss erhält 30% mehr Tempo und wirkt seine Fähigkeiten öfter


tak

Am Rand der Arena befinden sich drei verschiedene Pfützen (Grün: Besudelt, Violett: Schatten, Orange: Explosiv), in die der Boss in regelmäßigen Abständen springt. Dadurch verstärkt er einzelne Fähigkeiten bzw. er wirkt durch diese „Pfützenbuffs“ verschiedene Angriffe, die sich je nach Pfütze unterscheiden. Ihr könnt selbst entscheiden, in welche Püftze er als nächstes springt, er nuntzt aber jede Pfütze nur ein mal. Während des Kampfes muss man sich also ständig umstellen und auf die jeweilige Situation reagieren. Damit das ganze reibungslos abläuft, teilt ihr am besten vor dem Kampf Spieler ein, die bestimmte Aufgaben übernehmen. Die Runen am Boden, sollten beispielsweise möglichst schnell ausgelöst werden (durchlaufen), um hohen Raidschaden zu vermeiden. Wenn diese Runen verstärkt sind, tauchen sie immer wieder neu in Blickrichtung des Auslösers auf, bis die Runen „aufeinander“ liegen würden. In der Orangen Phase stellt ihr euch also im Kreis um den Boss und löst die Runen immer in Richtung Boss aus und lauft so auf diesen zu. Bei diesem Boss solltet ihr darauf achten, euch zu verteilen, wenn Hämmern gewirkt wird, so verhindert ihr unnötigen Schaden. Generell solltet ihr bei Kormrok die Augen offen halten und soviel wie möglich ausweichen.

tanks

  • Je nachdem, in welche Pfütze der Boss zuvor gesprungen ist, wirkt er eine spezielle Fähigkeit auf den aktiven Tank: „Hinwegfegen“ (Violett), „Explosive Eruption“ (Orange) oder „Besudelter Brecher“ (Grün)
  • Spottet jedes Mal, nachdem eine dieser drei Fähigkeiten gewirkt wurde (1 Stapel von Teuflische Berührung)
  • Wenn die Violette Pfütze aktiv ist, zieht den Boss an ein Ende des Raumes, desto weiter werdet ihr beim Hinwegfegen geworfen

damage

  • Vernichtet die packenden Hände so schnell es geht
  • Sprecht vor dem Kampf ab, wer welchen Teil der Kampfarena von den Runen befreit

heil

  • Achtet auf die Spieler, die die Runen auslösen (besonders wenn diese verstärkt sind, da die Runen eine Zeit lang wieder neu erscheinen)


123

Diese Items droppen im Normal, Heroic und Mythic Modus (ilvl 695-725):

 

Wenn euch dieser Guide gefallen bzw. geholfen hat, würde ich mich freuen, wenn ihr ihn weiterempfehlt. Noch Fragen? Stellt sie mir gerne!

ub

 

0 Kommentare zu “Kormrok NHC//HC RaidguideDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.