Xhul’horac NHC//HC Raidguide

In diesem Guide erfahrt ihr, wie man Xhul’horac in der Höllenfeuerzitadelle im NHC und HC besiegen kann. Wer möchte, kann sich dazu auch ein Video ansehen:

 

 

 

 

Inhaltsverzeichnis:

 

spell

 

 

Kompletter Kampf

Folgende Fähigkeiten wirkt der Boss den kompletten Kampf über:

  • Teufelsberührt – Spieler, die Feuerschaden erleiden, bekommen Teufelsberührt. Bekommt dieser Spieler Schattenschaden, wird Teufelsschattenvernichtung ausgelöst. Danach verschwindet Teufelsberührt
  • Leerenberührt – Spieler, die Schattenschaden erleiden, bekommen Teufelsberührt. Bekommt dieser Spieler Feuerschaden, wird Teufelsschattenvernichtung ausgelöst. Danach verschwindet Leerenberührt
  • Chaotisches Teufelsfeuer – Breitet sich mit der Zeit aus. Berührt ein Spieler das Feuer, erhält er Teufelsversengt. Verbindet sich das Feld mit einem Feld der Kriechenden Leere, entsteht eine Teufelsschattenvernichtung
    • Teufelsversengt – Der Spieler erleidet für 8 Sekunden jede Sekunde ~5000 Feuerschaden (Stapelbar)
  • Kriechende Leere – Breitet sich mit der Zeit aus. Berührt ein Spieler das Feuer, erhält er verwüstende Leere. Verbindet sich das Feld mit einem Feld des Chaotischen Teufelsfeuers, entsteht eine Teufelsschattenvernichtung
    • Verwüstende Leere – Der Spieler erleidet für 8 Sekunden jede Sekunde ~13.000 Schattenschaden (Stapelbar)
  • Teufelsschattenvernichtung – in einem Radius von 20 Metern erleiden Spieler ~225.000 Schattenflammenschaden und alle Flächen von Kriechende Leere und chaotisches Teufelsfeuer werden bei Berührung zerstört. Zusätzlich bekommen alle anderen Spielern ~32.000 Schattenflammenschaden und Spieler innerhalb von 5 Metern erleiden 1 Minute lang 75% mehr Schaden von Teufelsschattenvernichtungen. Spieler, die Teufelsschattenvernichtung auslösen, verlieren die Effekte teufelsberührt, leerenberührt, lodernd, Verwüstende Leere und Teufelsversengt

 

Phase 1 (Grünes Portal)

 

Boss

  • Teufelsschlag – Verursacht am aktiven Tank ~360.000 Feuerschaden
  • Teufelssog – 5 zufällige Spieler erleiden 5 Sekunden lang jede sekunde ~51.000 Feuerschaden. Zusätzlich hinterlassen sie nach diesen 5 Sekunden ein chaotisches Teufelsfeuer

Akkelion die Speerspitze

  • Teuflischer Schlaghagel – Mehere Schläge, die jeweils ~150.000 Feuerschaden zufügen. Das Ziel erhält einen Debuff, der 7 Sekunden lang den Schaden von Schlaghagel und verheerender Blick um 50% erhöht (Stapelbar)
  • Dämonenketten – verbindet Spieler miteinander und fügt diesen pro Sekunde ~25.000 Feuerschaden zu. Die Ketten werden gebrochen, wenn die Spieler weit genug auseinander gelaufen sind

Wilder Feuerteufel

  • Teufelskugel – Berührt ein Spieler die Kugel, erhält er „entflammt“. Berührt kein Spieler die Kugel, entsteht an ihrer Stelle ein chaotisches Teufelsfeuer
    • Entflammt – Der Spieler erleidet 15 Sekunden lang pro Sekunde ~21.000 Feuerschaden (Stapelbar)

 

Phase 2 (Violettes Portal)

Boss

  • Leerenstoß – Der aktive Tank erleidet ~450.000 Schattenschaden
  • Leerensog – Ein Spieler erhält 5 Sekunden lang alle 2,5 Sekunden ~140.000 Schattenschaden und hinterlässt danach kriechende Leere

Omnus

  • Verheerender Blick – Der Tank bekommt alle 4 Sekunden ~322.000 Schattenschaden. Zusätzlich erhält er einen Debuff, der den erlittenen Schaden von Teuflischer Schlaghagel und verheerendeer Blick 4 Sekunden lang um 20% erhöht (Stapelbar)
  • Schwarzes Loch – Zieht alle Spieler zu sich und verursacht währenddessen pro Sekunde ~41.000 physischen Schaden. Berührt ein Spieler das Loch, löst er die Singularität aus
    • Singularität – Alle Spieler im Umkreis von 11 metern erleiden ~580.000 Schattenschaden, der unter ihnen verteilt wird

Instabiles Leerenscheusal

  • Flüchtiger Leerenschritt – Teleportiert zum nächtgelegenen Spieler und verursacht an allen Spielern in der Nähe ~110.000 Schattenschaden und verbreitet kriechende Leere

 

Phase 3 (Farbwechsel)

  • Teufelsschattenverschiebung – Der Boss wechselt ständig zwischen Grün und Violett. Dabei wirkt er auch die jeweiligen Fähigkeiten der Phasen 1 und 2

Phase 4 (Ab 20%)

  • Überwältigendes Chaos – Alle 10 Sekunden erleiden alle Spieler ~ 160.000 Chaosschaden und der vom Boss verursachte Schaden wird um 20% erhöht (Stapelbar)


tak

Sprecht vor dem Kampf ab, wohin welche Voids abgelegt werden sollen. In den ersten beiden Farben konzentriert ihr euch auf die Adds. Solltet ihr von Dämonenketten betroffen sein, lauft auseinander, bis die Ketten verschwinden. Ein Spieler sollte sich vom Schwarzen Loch einsagen lassen, damit der Schaden über Zeit gering gehalten wird. Zudem sollte ein Spieler die instabilen Leerenscheusale Kiten.


Sollten die Feuerflächen der Grupe zu nah kommen, könnt ihr sie entfernen, stellt aber sicher, dass nicht unnötig viele Spieler dadurch Schaden erleiden. Ab 23 ist es ratsam die Leerenscheusale zu töten, dann spawnen keine mehr nach. Zieht bei 20% den Kampfrausch und positioniert euch möglichst mittig zusammen.

 

tanks

  • Sprecht ab, wer in Phase 1 & 2 den Boss und wer das Add nimmt. Man kann zwischendurch auch wechseln, es ist aber nicht zwingend erforderlich
  • Sprecht ab, wer welche Farbe ab Phase 3 übernimmt

 

heil

  • Achtet besonders auf den Schaden vom schwarzen Loch

 

damage

  • Tötet die Adds möglichst schnell (mit Ausnahme der Leerenscheusale)
  • Achtet auf die Debuffs und legt die Feuerflächen nicht in die Gruppe

 

123

 

Diese Items droppen im Normal, Heroic und Mythic Modus (ilvl 695-725):

 

Wenn euch dieser Guide gefallen bzw. geholfen hat, würde ich mich freuen, wenn ihr ihn weiterempfehlt. Noch Fragen? Stellt sie mir gerne!

 

ub

0 Kommentare zu “Xhul’horac NHC//HC RaidguideDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.