Patch 6.2.3: neue Inhalte und Änderungen

Am Mittwoch kommt Patch 6.2.3 auf die Liveserver. Hier erfährst du alles über die Neuerungen dieses Patches.

 

Neue Zeitwanderungsdungeons

Wir bekommen neben zwei neuen Dungeons für die WotLK (Die Grube von Saron) und BC (Terrasse des Magisters) Zeitwanderungen auch sechs neue Zeitwanderungsdungeons aus Cataclysm. Diese bekommen ein eigenes Bonusereignis, welches am 18. November zum ersten Mal startet. Folgende Dungeons werden wir betreten können:

  • Thron der Gezeiten
  • Der steinerne Kern
  • Grim Batol
  • Die verlorene Stadt der Tol’vir
  • Der Vortexgipfel
  • Die Endzeit

Auch in den Cataclysm Dungeons bekommen wir natürlich Zeitverzerrte Abzeichen. Die Händler für die Cataclysm belohnungen stehen in Sturmwind und Orgrimmar. Neben neuen Belohnungen haben wir nun bei jedem Zeitwanderungsboss die Chance auf das neue Mount „Ewiger Zeithäscher“.

 

Infinite_Timreaver-buffed_b2article_artwork

 

Neues in der Höllenfeuerzitadelle

Wo wir gerade bei Mounts sind: in der Höllenfeuerzitadelle gibt es nun bei Archimonde im HC und MC ein Item, welches eine Quest startet. Am ende der Quest winkt der „Wächter des Hains“ als Belohnung.

 

waechter

 

Das ist aber noch nicht alles, was es neues in der Höllenfeuerzitadelle gibt! Von nun an können wir auch im MC Cross-Realm Raiden.

 

Tapferkeitspunkte

Die Tapferkeitspunkte und Item-Upgrades kehren zurück. Die Punkte können über Event-Quests, HC und MC Dungeons und den LFR errungen werden und anschließend für die Aufwertung unserer Items ausgegeben werden. Dabei gibt es zwei Stufen, bei denen jede Stufe 250 Tapferkeitspunkte kostet. Pro Aufwertung steigt das Itemlevel um 5.

 

Neue Beute

Wir können unser Itemlevel aber nicht nur durch das Aufwerten steigern, in MC Dungeons haben wir nun die Chance, Gegenstände mit einem Itemlevel von bis zu 725 zu bekommen. Je höher die Stufe, desto geringer ist die Chance, so ein Item zu erhalten.

 

Neue PvP Season

Mit dem Patch startet auch die 3. PvP Season von Warlords of Draenor. Mit dabei sind neue Belohnungen:

  • Kriegstreibende Kämpfer (iLvL: 730)
  • Kriegstreibende Aspiranten (iLvL: 715)
  • Kriegstreibende Gladiatoren (iLvL: 740)

 

Weitere Kleinigkeiten

  • Das neue Haustier „Leuchtpfötchen“ wird ab dem 2. Dezember im Shop für einen guten Zweck zu kaufen sein
  • das Haustier „Baby Winston“ kommt ins Spiel. Es ist die Belohnung für die Origins edition von Overwatch
  • Teufelsfäule dropt im Tanaandschungel nun 20% häufiger

 

Klassenänderungen

Zu guter letzt gibt es noch eine Reihe von Klassenänderungen, die ich euch nicht verschweigen möchte:

 

 

Todesritter

  • Allgemein
    • Der Schaden von ‚Siedendes Blut‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden der Blutseuche wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Todesmantel‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Tod und Verfall‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden des Frostfiebers wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Seelenernter‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Frost
    • Der Schaden von ‚Froststoß‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Heulende Böe‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Auslöschen‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Unheilig
    • Der Schaden von ‚Schwärender Stoß‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Nekrose‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Geißelstoß‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Talente
    • Der Schaden von ‚Entweihen‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Nekrotische Seuche‘ wurde um 10 % erhöht.

 

Druide

  • Allgemein
    • Der Schaden von ‚Mondfeuer‘ wurde um 6 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Zorn‘ wurde um 6 % erhöht.
  • Gleichgewicht
    • Der Schaden von ‚Sternenregen‘ wurde um 6 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Sternenfeuer‘ wurde um 6 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Sternensog‘ wurde um 6 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Sonnenfeuer‘ wurde um 6 % erhöht.

 

Paladin

  • Allgemein
    • Der Schaden von ‚Kreuzfahrerstoß‘ wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Hammer des Zorns‘ wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Richturteil‘ wurde um 8 % erhöht.
  • Vergeltung
    • Der Schaden von ‚Göttlicher Sturm‘ wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Siegel der Wahrheit‘ wurde um 8 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Urteil des Templers‘ wurde um 8 % erhöht.

 

Schamane

  • Allgemein
    • Der Schaden von ‚Kettenblitzschlag‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Flammenschock‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Lavaeruption‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Blitzschlag‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Blitzschlagschild‘ wurde um 4 % erhöht.
  • Elementar
    • Der Schaden von ‚Meisterschaft: Geschmolzene Erde‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Erdschock‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Erdbeben‘ wurde um 4 % erhöht.
  • Verstärkung
    • Der Schaden von ‚Lavapeitsche‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Sturmschlag‘ wurde um 4 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Windzorn‘ wurde um 4 % erhöht.

 

Krieger

  • Allgemein
    • ‚Wutanfall‘ erhöht jetzt jeglichen verursachten Schaden um 15 % (vorher 10 %).
  • Waffen
    • ‚Kampferfahrung‘ erhöht jetzt jeglichen verursachten Schaden um 15 % (vorher 10 %).

0 Kommentare zu “Patch 6.2.3: neue Inhalte und ÄnderungenDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.