Progress Gilde Vodka stellt Raidbetrieb ein

Zu Legion wird Vodka den Raidbetrieb einstellen

Nachdem wir kürzlich die Meldung hatten, dass Paragon mit dem Progress Raiden aufhört, ist nun auch Vodka an der Reihe. Die Gründe dafür sind, dass viele Stammmitglieder mit World of Warcraft aufhören werden und man die Gilde nicht beinahe komplett neu aufbauen möchte. Daher ist in Legion Schluss für Vodka, die sich aktuell auf Platz 24 der World-Progressliste befinden.

Die offizielle Bekanntmachung von Marle lest ihr hier:

It is with a heavy heart we announce that vodka will not be continuing in Legion as a progression raiding guild.

With many of our members, including 3 Officers, taking a step back from the game going forward, we don’t feel it is worthwhile to rebuild our roster to continue in the expansion.

We wish all current and former members of the guild all the best in whatever path they choose to follow, and hope all of our fans and supporters enjoy the expansion for all it has to offer. We’ll be watching!

 

0 Kommentare zu “Progress Gilde Vodka stellt Raidbetrieb einDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.