Raidkader

In der folgenden Tabelle findet ihr alle Mitglieder unserer Raidgruppe und deren Strikes:

Eisengolem / Fabian

Tank

Strikes: 0/3
Thoddy / Björn

Tank

Strikes: 0/3
Iluviel

Heiler

Strikes: 0/3
Kichalla / Diana

Heiler

Strikes: 0/3
Chariot / Marcel

Heiler /DD

Strikes: 0/3
Artoxxis / Jan

Heiler

Strikes: 0/3
Chipsen / Pascal

DD

Strikes: 0/3
Shinou / Timon

DD

Strikes: 1/3
Lindrael

DD

Strikes: 0/3
Tiikay / Lukas

DD

Strikes: 0/3
Tiklu / Timo

DD

Strikes: 0/3
Celina / Flo

DD

Strikes: 0/3
Kvasir / Chris

DD

Strikes: 0/3
Yoshi / Kim

DD

Strikes: 0/3
Ærow / Sergej

DD

Strikes: 0/3
Dreamangel / Tina

DD

Strikes: 0/3
Gazhgull / Sven

DD

Strikes: 0/3
Vaikiri

DD

Strikes: 0/3
Æstalon

DD

Strikes: 0/3
Mino

DD

Strikes: 0/3
RummzBummz

DD

Strikes: 0/3

Neue Regelung zur Raidanwesenheit:

Ab sofort gilt das “Strike-System”. Bei Verstößen wie dem unabgemeldeten Fehlen beim Raid wird ein sogenannter “Strike” vergeben, wobei der Betroffene bei drei Strikes vom Raid dauerhaft ausgeschlossen wird. Strikes verfallen, wenn eine bestimmte Zeit lang kein Verstoß begangen wurde (den genauen Zeitraum werden wir nicht nennen, er steht aber fest und gilt für jeden gleich). Strikes werden bei folgenden Verstößen verteilt:

  1. Nichterscheinen beim Raid (falls im Kalenderinvite “angenommen” wurde)
    1. “Vorläufig” wird ebenfalls als “angenommen” gewertet, mit dem Vorbehalt, dass sich daran etwas kurzfristig ändern kann, Abmeldung vom Raid ist dennoch erforderlich
  1. Regelmäßiges (unabgesprochenes) verspäten beim Raid
  2. Die Raidleitung behält es sich vor, bei spezielleren Verstößen, die hier nicht aufgeführt sind, ebenfalls Strikes zu vergeben

Sollte jemandem etwas dazwischen kommen (dh. Wenn eine rechtzeitige Abmeldung nicht möglich ist), kann er sich später melden und den Grund seines Fehlens erklären. Ob der Strike dann wieder entfernt wird, liegt im ermessen der Raidleitung.

Eure bisher erhaltenen Strikes könnt ihr hier einsehen.

Weitere Regeln zum Raid:

Allgemeines

  1. Der Raid findet grundsätzlich statt, es sei denn, die Gildenleitung sagt etwas anderes, bitte bleibt nicht mit der Entschuldigung fern, dass ihr dachtet, der Raid fällt aus
  2. Wer 24 Stunden vor dem Raid den Kalenderinvite noch nicht angenommen hat (oder vorläufig gewählt hat, siehe weiter oben…) muss damit rechnen, dass er durch einen anderen Spieler ersetzt/nicht mitgenommen wird. Das dient der besseren Planung und soll unnötiges warten vermeiden, wenn wir kurz vor dem Raid noch einen Random suchen müssen, weil wir bis zuletzt nicht wussten, ob der Stammspieler auftaucht oder nicht
  3. Es gilt die Uhrzeit, die im Kalenderinvite steht, sollte sich an der Raidzeit etwas ändern, wird das bekannt gegeben und auch im Kalenderinvite geändert, ihr seid also auf der sicheren Seite, wenn ihr euch an die Kalenderzeit haltet

Vorbereitung

  1. Schaut euch Guides für die kommenden Bosse an
  2. Besorgt euch rechtzeitig Food/Flasks vor dem Raid
  3. Pflegt euer Gear. Damit gemeint sind Sockel, Verzauberungen, etc.

Beim Raid

  1. Seid Pünktlich!!! oder sagt rechtzeitig ab (weiteres dazu findet ihr weiter oben)
  2. Hört auf die Ansagen des Raidleads (z.B. bezüglich Pausen o.ä.)
  3. Denkt bei Bosskämpfen selbst mit, falls beim Ansagen ein Fehler passiert, kann man diesen so leichter beheben
  4. Im Raid wird nicht ÜBER den Raid verhandelt, soll heißen: Vorschläge zum Raid, etc. sind zwar erwünscht, aber tut dies bitte nach dem Raid, das führt sonst während des Raids zu Diskussionen, was dann von der Raidzeit abgeht

Das hört sich jetzt vielleicht streng an, es dient allerdings nur dazu, den Raid in gewisse Bahnen zu lenken, damit alle Spass am Spiel haben. Ich behalte mir vor, die Regeln jederzeit zu erweitern/verändern, schaut also regelmäßig nach 🙂