Winterhauchfest 2015: Was gibt’s neues?

Zur Zeit läuft wieder das Winterhauchfest. Damit es nicht langweilig wird, haben sich die Entwickler wieder einige Dinge einfallen lassen, damit wir über die Festtage auch etwas zu tun haben.

 

Geschenke!

Wie immer können wir in Orgrimmar und Eisenschmiede wieder Geschenke öffnen. Dieses mal gibt es die Krachbumm. Damit geht auch ein neuer Erfolg einher, erfolg.

Deko!

Damit es in der Garnison auch schön Weihnachtlich aussieht, gibt es neue Dekoration für eben diese. Die Dekorationen können wir uns für „festliche Vorräte“ kaufen, die wir wiederum durch die vier neuen Täglichen Quests „Grumpus“, „Die Grumplingbedrohung“, „Was für fiese Geschenke“ und „Wo sind die Kinder?“ erhalten. Folgende Dekorationen können wir für je 5 Vorräte kaufen:

Zusätzlich gibt es noch die steuerung, die wir ebenfalls für 5 Vorräte kaufen können.

Neue Items!

Folgende Items gibt es dieses Jahr neu beim Winterhauchfest:

Ist etwas für euch dabei?

0 Kommentare zu “Winterhauchfest 2015: Was gibt’s neues?Deinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.