WOW NEWS WEEKLY – Patch 7.0 Releasedatum

Hier findet ihr einen Kurzüberblick über die interessantesten und wichtigsten News der Woche vom 11.07. bis 17.07.16

Neue Strafen für Spammer

Blizzard hat ein neues System zur Bestrafung von Spielern die Spammen oder unhöflich sind vorgestellt. Dabei wird jeder Spieler, der eine bestimmte Anzahl von Meldungen bekommen hat durch einen Blizzard Mitarbeiter geprüft. Dieser entscheidet dann, ob die Meldungen gerechtfertigt waren oder nicht. Als Strafe droht das sogenannte „Schweigen“, wobei der betroffene Spieler 24 Stunden lang kaum noch kommunizieren kann. Bei jedem weiteren Verstoß wird die Strafdauer verdoppelt.

 

Änderungen an der Schadens-/Heilungsberechnung in Legion

In Legion wird die Mechanik geändert, die zur Berechnung des Schadens und der Heilung zuständig ist. Momentan wird der Schaden bei einem Cast beim Cast selbst bestimmt, in Zukunft wird der Schaden erst beim Eintreffen auf das Ziel berechnet. So werden alle Boni, die zwischen dem Cast und dem Eintreffen beim Gegner gewirkt werden noch auf den Schaden angerechnet.

 

Offizielle Vorschau auf das Legion Preevent

Blizzard hat eine offizielle Vorschau auf das bald startende Legion Preevent veröffentlicht. So wird es verschiedene Angriffspunkte der Legion geben, die jeweils vier Phasen durchlaufen. Je näher der Release von Legion rückt, desto schwieriger sollen die Gegner werden. Das Event wird in der zweiten oder dritten Augustwoche starten.

 

Patch 7.0 hat ein Releasedatum

Bisher war noch unklar, wann genau der Prepatch von Legion auf die Liveserver gespielt wird. Via Twitter gab Blizzard nun bekannt, dass Patch 7.0 am 20. Juli erscheinen wird. Mit diesem Patch werden grundlegende Elemente von Legion, wie etwa der Kleiderschrank oder die Klassenänderungen eingeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.