WoW News Weekly – WoD CE Mount & Pet kommen in den Shop

Diese Woche gibt es wieder, wenn auch mit einem Tag Verzögerung, die Zusammenfassung der letzten Woche im Überblick.

 

Für Details zu den einzelnen News klickt die Überschriften an.

Vorschauvideos zu Artefaktwaffen

MMO Champion hat einige Videos zu den Animationen der Arfefaktwaffen veröffentlicht. Noch sind nicht zu allen Waffen Videos zu sehen, ein Blick lohnt sich trotzdem.

 

Neue Infos zu den Berufen

Noch ist die Legion Beta zwar nicht gestartet, die Dataminer finden trotzdem schon einiges. So zum Beispiel etwas zu den Berufen. Welche Erze und Pflanzen wir auf den verheerten Inseln sammeln können oder welche Edelsteine es in Legion geben wird, erfahrt ihr in meiner Übersicht.

 

Keine weitere Klassenkombination in Legion

Letzte Woche habe ich euch von den Gnom Jägern berichtet. Nun wurde bestätigt, dass es in Legion keine weiteren Kombinationen von Klassen und Rassen geben wird. Sofern kein Missverständnis besteht, heißt das: keine neue Kombination für die Horde!

 

Talentwechsel kostenlos

In der nächsten Erweiterung werden wir keine Reagenzien zum umskillen mehr benötigen. Grund dafür ist das neue Spezialisierungssystem, bei dem wir so viele Talentbäume anlegen können, wie unsere Klasse Spezialisierungen hat.

 

Charakterboost erst nach dem Startgebiet

Wer in Legion einen Charakter auf Level 100 Boosten möchte, kann diesen zuerst im Startgebiet, das alle geboosteten Charaktere absolvieren müssen, ausprobieren. Der Boost wird erst nach dem Startgebiet angerechnet. Wir können also beliebig oft neue Klassen ausprobieren.

 

WoD CE Mount und Pet kommen in den Shop

Seit die Vorbestellung von Legion läuft, kann die Collectors-Edition von Warlords of Draenor nicht mehr im Shop gekauft werden. Da sich viele Spieler deswegen beschwerten, werden das Mount und das Pet dieser Edition bis zum Release von Legion in den Shop kommen. Danach werden die beiden wieder entfernt.

0 Kommentare zu “WoW News Weekly – WoD CE Mount & Pet kommen in den ShopDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.