Zeitwanderungen bleiben in Legion erhalten

Via Twitter haben sich die Entwickler zu dem Zeitwanderungssystem in der kommenden Erweiterung geäußert

Viele Spieler fragen sich, was mit den Zeitwanderungen in Legion passieren wird. Denn wie wir wissen, ist es nicht immer selbstverständlich, dass ein Feature aus einer Erweiterung in denn kommenden Erweiterungen auch fortgeführt wird. Die Garnisonen beispielsweise werden in Legion nicht weiter von Belang sein.

Bei den Zeitwandwanderungsevents sieht es jedoch anders aus. Diese kommen bei den Spielern gut an und Blizzrad wird sowohl die Events als auch die Belohnungen in Legion weiter verfügbar machen. Zusätzlich soll das System noch erweitert werden. Was das genau heißen soll ist noch unklar, dass die Mists of Pandaria Instanzen hinzukommen werden, ist aber schlicht logisch, nachdem wir nun auch die Cataclysm Dungeons betreten können.

Ob es in Zukunft auch Raid-Zeitwanderungen geben wird, ist allerdings noch nicht bekannt. Blizzard scheint der Idee jedoch nicht ganz abgeneigt zu sein, irgendwann auch einmal ältere Raids für Zeitwanderungen zu öffnen.

 

0 Kommentare zu “Zeitwanderungen bleiben in Legion erhaltenDeinen Kommentar hinzufügen →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.